Bestattungskosten

Jede Bestattung ist individuell und die Entstehung der Kosten hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab:
Der Sterbeort, die Bestattungsart, der Bestattungsort, ob ein Grab vorhanden ist oder dieses neu erworben werden muss.
Die unterschiedlichen Wünsche des Verstorbenen oder der Angehörigen spielen eine große Rolle.

Bei den Bestattungskosten muss grundsätzlich zwischen den Kosten des Bestatters, den anfallenden Fremdkosten und den Friedhofsgebühren unterschieden werden.

Wir erstellen ihnen gerne unverbindlich ein individuelles Angebot oder eine Pauschale.


Kosten des Bestattungsunternehmens

  • Sarg und evtl. Urne
  • Totenhemd
  • Deckengarnitur
  • Grabkreuz
  • Einbetten und Ankleiden
  • Überführung des Verstorbenen
  • Erledigung der Formalitäten
  • Gestaltung der Trauerfeier


Fremdkosten

  • Gebühren für Urkunden
  • Krematorium (bei Feuerbestattungen)
  • Todesanzeige in der Zeitung
  • Blumenschmuck
  • Trauerdrucksachen
  • Arzthonorar
  • Sargträger (bei Erdbestattungen)


Friedhofsgebühren

  • Grabkosten
  • Beerdigungsgebühren
  • Leichenhalle


Wenn Sie die Bestattungskosten durch ein zu geringes Einkommen nicht übernehmen können, kann beim zuständigen Sozialamt die Übernahme der Bestattungskosten beantragt werden. Auch hier sind wir Ihnen gerne behilflich.



In der Köschwiese 8       •       54320 Waldrach      •       Tel. 0 65 00 - 917 39 60      •       Mobil 0170 340 62 86